<-Titel-BettyBoop->
"Dein Beat ist mein Herzschlag, der Puls in meinen Fingerspitzen..."

Heute bin ich äusserst impressioniert vom neuen "Bosse"-Album, das ich zwar schon seit Längerem habe, aber erst heute dazu kam, es mir genüsslich anzuhören

Insgesamt verbrachte ich meinen Tag heute recht langweilig: Ich habe bis um 12:30 Uhr geschlafen, frühstückte kurz und setzte mich dann in die Mitte zwischen PC und TV. Mit den Fingern an der Tastertur, mit dem linken Auge am Bildschirm, mit dem rechten auf dem Fernseher. ViB. Ja, und nochmal: Ich gucks gern.

Ich hab mich heute auch fleissig in Sekten-Foren rumgetrieben. War ganz erquickt, zu lesen, dass eine meiner lieblings-Schauspielerinnen, die hier niemand kennen wird, wieder im Fernsehen zu sehen sein wird. Vielleicht mutiere ich doch zum TV-Junkie?! Nein, ich glaub nicht. Ausser wenn´s n Mathis Künzler 24 Stunden Programm gäbe. LoL. Aber der schläft ja jetzt bei und mit Elisabeth Plenske. Sie wird immer "Plenske" bleiben und nie Seidel sein. Seidel sind die attraktiven (Richard eindeutig eingeschlossen!) und sie ist eben...Plenske!

Oder, Jessica?! Ich glaube wir verstehn uns da!

Ja, genau nämlich mit der Süßen hab ich den Abend vertelefoniert und es ihr nebenbei gleich nachgetan und meinen Planer etwas gepimt. Noch nicht fertig. Aber schon etwas angepimt.
Ich suchte Sinnsprüche für ein zwei Seiten. Aber zu Schauspiel und Theater findet man so gut wie nichts. Jedenfalls nicht einfach. Und nicht müde. Zum Tanzen kann man sich den Arsch ab Sinn-sprechen. Das ist nicht fair. Ist doch beides Leidenschaft. Darstellung. Hingabe.

Auch unfair!

Tja, und das war im Groben auch schon mein Tag. Feiner könnte es nur werden, wenn ich tiefer gehende Gedanken aufschrei- ...nein, das interessiert hier nicht mehr.

Aber: Die Helden leben noch! *jubel* Judith trägt schon einen andeutungsweisen Babybauch mit durch die Weltgeschichte. Es sind schon Songs geschrieben und vermusiziert worden. Anna ist natürlich hin und weg! Ich bin ja nicht mehr soo daei wie ´04/´05, aber trotzdem freue ich mich immer wieder über Nachrichten aus dem Ost-Off.

Es ist schon spät und obwohl ich morgen bis um 8:00 Uhr schlafen darf und werde, möchte ich ins Bett. Mir geht´s nicht so gut und ich will trotz Schule und Stress und viel-zu-tun bald wieder gesund sein.

Adé!

Anna 

3.9.06 23:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de